Produktion

Serienfertigung

Zuerst möchten wir hier die wichtigste Frage aller Kunden beantworten:

Ja, eine Herstellung in Deutschland ist machbar und preisgünstiger als Sie denken! 

 

Gerade bei kleinen bis mittleren Stückzahlen ist "made in germany" nicht nur eine ernstzunehmende Alternative zu Osteuropa- oder Fernostproduktionen, sondern durch die flexible Steuerung und kurzfristige Zugriffe wesentlich effektiver und damit kostengünstiger als zeit- und kostenaufwändige Importvarianten. Sie binden weniger Kapital und können flexibler auf den Bedarf reagieren - wenn Ihre Kunden mal wieder nur eine Modellvariante nachfragen ;)

 

Wir unterstützen Sie bei allen notwendigen Vorbereitungen und fertigen anschließend ein Produktionsmuster, auf dessen Basis die Auftragserteilung erfolgt. Dann beginnen wir mit dem, was wir am Besten können: der Herstellung Ihres Produktes! Hierbei legen wir großen Wert auf Qualität, Termintreue und ein freundliches Miteinander mit unseren Kunden.

Sehen Sie dazu auch unsere Referenzen.


Stückzahlen

Natürlich müssen, um kostengünstig und effektiv produzieren zu können, angemessene Stückzahlen beauftragt, sowie ausreichend Material bereitgestellt werden. Hier sind wir Ihnen ebenfalls bei der genauen Bestimmung des Materialbedarfes behilflich.

Die Stückzahlen variieren je nach Arbeitsaufwand und werden individuell ermittelt. Hier gilt natürlich: je höher die Menge, desto geringer der Stückpreis - wobei eine Mindestmenge von 100 Stück je Modell und Garnfarbe die Untergrenze darstellt.

Gern unterbreiten wir Ihnen dazu ein Angebot mit stückzahlabhängiger Preisstaffelung. 

 

Bei geringeren Stückzahlen informieren Sie sich bitte über die Möglichkeiten der Herstellung einer Kleinserie. 


Lohnarbeit

Oft produzieren wir auf Basis von Lohnarbeit, d.h. alle erforderlichen Materialien werden vom Auftraggeber geliefert bzw. durch uns auf dessen Rechnung bestellt - natürlich ausgenommen Einlagematerialien und Nähgarn. So profitieren unsere Kunden von unseren zuverlässigen und flexiblen Lieferanten und deren günstigen Preisen. Diese Verfahrensweise hat sich in der Praxis bewährt und ist völlig unkompliziert. 

Diese Variante kommt vor allem auch bei sehr ausgefallenen Materialien zum Einsatz, wenn diese nicht bei unseren Lieferanten zu beschaffen sind.


Preise

"Wir können nicht billig, wir können nur gut"

 

Wir kalkulieren unsere Preise stets fair, auf Basis der wirtschaftlichen- und gesetzlichen Rahmenbedingungen, sowie der Verwendung hochwertiger Materialien. Eine andere als diese wirtschaftliche und auf Fortbestand basierende Denkweise können wir uns, vor allem auch aus Verantwortung für unsere Mitarbeiter, nicht leisten. 


Folgen | Besuchen Sie uns auf Facebook

für aktuelle Neuigkeiten und Aktionen

twh weimar - Inhaber Nicolai Ströhl

Hermann-Abendroth-Straße 6 | 99423 Weimar

Tel:     +49 (0)3643 401640

Fax:    +49 (0)3643 401641

E-Mail: info@twh-weimar.de

Web:    www.twh-weimar.de

Betriebsnummer: 9968824
Betriebsnummer: 9968824